Embrace the Fire

Veröffentlicht am 23. Jänner 2023 um 11:20

Das erste Entflammen im Mai des Jahres 2020 von "Embrace the Fire” war leider nur ein kurzes Aufflackern eines Zündholzes im Wind. “Wir denken auch heute noch gerne an diese geilen 1,5 Jahre, wir hatten eine mega Zeit.” verrät Claudio der Sänger der Band. So richtig gefunden haben sich Claudio, Sebastian Baumgartner (Bass & Cleangesang), Luca Strobl (Schlagzeug), Andy Zischg (E Gitarre) und Benjamin Reicher (E Gitarre) erst Anfang letzten Jahres, laut der Aussage von Claudio ziemlich genau im Februar. Da gratuliert der Metalbaer natürlich erstmal zum ersten Jahr… Welches musikalisch für die Jungs auf alle Fälle ein gutes Jahr….. Der erste "neue" im Bunde zum Restart war Luca ,die Chemie und alles andere hat von vornherein gestimmt. Danach kam Andy, er und Claudio kennen sich schon länger und haben, vor  der Gründung der Band, schon einige Male zusammen gejamed. Auch hier war schnell klar das er gut in die Band passt. Wieder Vervollständigt waren sie mit Benjamin, auch er ist ein bereits langjähriger Freund von Claudio, weswegen auch bei Benni dem Allrounder auch schnell die Entscheidung zur Aufnahme getroffen wurde. Somit stand dem Flächenbrand nichts mehr im weg. Und Genauso ist auch ihre Musik entweder du brennst mit oder verglühst in ihrer Hitze.

Jaaa wir kennen sie alle diese leidige Metalcore Diskussion, aber das Prädikat Metalhead verdienen sich diese Jungs auf alle Fälle. ETF hat in einem Jahr 4  von  8 absolut geile Tracks (“Deathwish”, “Human Battery”, “No Regrets”, “Thought to Be”, “Tradition”, “Another Mistake”, “Lost Soul” und “Maniac”) herausgebracht. Ein bisschen Punk, ein bisschen Death, ein bisschen Grindcore, fette Blast Beats und Jaaaa auch die umstrittenen Clearparts und Breakdowns sind in ihrem doch etwas eigenwilligen Stil vertreten. Das ganze gibt es auf Spotify und Amazon Music voll auf die Löffel. Zu sehen bekommt ihr die Jungmetaller auf Youtube in zwei Videos und 6 Lyricvideos der anderen Songs gibt es dort auch. Live wird “Embrace the Fire" auch dieses Jahr einige Male zu sehen sein. Die Termine gibt die Band noch bekannt. Vorbilder in Sachen Live Performance sind ganz klar Bands wie “Crystal Lake” oder “Dead Like Juliet". “Wer die Jungs live gesehen hat, wird verstehen warum. So eine Party und oder Eskalation auf der Bühne kann nicht jeder liefern.” meint Claudio dazu. Als grundsätzliche Inspirationen der Band könnte man hier etliche der bekannten Metalcore/Deathcore Bands wie “Architects”, “Ghost Inside”, “WageWar”, “Fit For a King”, “While she sleeps”, “Fit For an Autopsy”, “Whitechapel” usw… auflisten. Warum die 5 Jungs Musik machen, hat mir Claudio so erklärt: “Ich denke ich kann für alle sprechen, wenn ich sage, dass wir unsere Musik sowohl für uns selber, als auch für jeden dem sie gefällt machen. Es ist einfach jedes Mal eine Art Kick, wenn wir im Proberaum die Setlist runterhacken. Ganz zu schweigen von dem Gefühl das aufkommt, wenn man auf der Bühne steht und so viele glückliche Menschen sieht, die einfach eine geile Zeit, zu der man im Moment seinen Teil beiträgt, haben. Nebenbei ist es auch ein super ausgleich zum Alltag.”  Auch sie hab ich nach dem einschneidensten Erlebnis mit der Band gefragt und Claudio hat mir geantwortet: “Schwierig zu beantworten, es gab so viele schöne und witzige Momente, natürlich gab es auch Tiefen. Aber der wohl bis jetzt schönste Moment für mich war wohl das erste Konzert in Neubesetzung. Als wir am Anfang des Jahres gleich 2 neue Gitarristen suchen mussten, war die Hoffnung auf Konzerte in diesem Jahr verschwindend gering. Umso schöner ist die Tatsache, dass wir in ca. 7 Monaten in diesem Jahr, seit der Neubesetzung, gleich 5 Konzerte spielen durften.” Wo es ihren Merch zu kaufen gibt? …. Hier die Antwort: “Wir haben derzeit noch keinen Onlineshop, dieser ist aber in Arbeit. Zurzeit ist Merchandise nur über eine DM auf Instagram oder Facebook an die Band erhältlich, allerdings besteht die Möglichkeit, dass wir persönlich liefern, solange es Zeit und Entfernung zulassen.” Natürlich wird es ihren Stuff auch bei ihren Konzerten zu kaufen geben also folgt “Embrace the Fire” auf https://linktr.ee/EmbraceTheFire?fbclid=PAAaZpdPVzL9OsOC7c4DA2wOAymwq-pRY6qSKU-B7JXrkedxBfC763wxbBglI  dort werdet ihr auch über die anstehenden Termine der Band informiert.

Bewertung: 5 Sterne
2 Stimmen

«   »